Fragen und Antworten

An- und Abmeldung

Wir bitten ausdrücklich darum. Nur so können wir die vorgeschriebene Kontaktnachverfolgung effizient sicherstellen.

Es gibt keinen Anmeldeschluss. Zur besseren Planung bitten wir darum, sich möglichst früh anzumelden

Bitte schreibe uns eine Mail an buero@gj-rlp.de und teile uns mit, dass du nicht kommen kannst.

Wir freuen uns, wenn du die ganze Zeit dabei bist. Da die Workshops nicht aufeinander aufbauen, ist es aber auch möglich früher abzureisen oder später anzureisen. Bitte gib das in deiner Anmeldung an.

Programm

Das genaue Programm ist noch nicht final fertig. Einen ersten Einblick bekommst du unter Programm

Verpflegung

Ja. Die Verpflegung wird komplett vegan sein

Gib Unverträglichkeiten oder Allergien bei deiner Anmeldung (bzw. per Mail an buero@gj-rlp.de) an, wir werden darauf Rücksicht nehmen.

Mitgliedschaft

Nein. Die Teilnahme steht allen offen, unabhängig von einer Mitgliedschaft.

Nein. Wir behandeln Mitglieder und Nicht-Mitglieder gleich.

Finanzielles

Es gibt keinen Teilnahmebeitrag. Das Sommercamp wird zu einem großen Teil bezuschusst, wir bitten um eine Zuwendung, um unseren eigenen Anteil der Kosten zu decken. Ob bzw. wie viel du dazu gibst ist dir überlassen.

Deine Fahrkarte musst du zunächst selbst bezahlen. Nach der Veranstaltung kannst du diese zur Erstattung einreichen. Wir benötigen dafür das Original deiner Fahrkarte. Die Erstattung erfolgt nach dem BahnCard50-Tarif. Das bedeutet, dass wir dir den Betrag erstatten, den du bei Nutzung einer BahnCard50 gezahlt hättest, maximal jedoch den auf der Fahrkarte aufgedruckten Betrag.
Beispiel 1: Du hast eine BahnCard 50: Dann erstatten wir dir den gesamten Betrag
Beispiel 2: Du hast eine BahnCard 25: Dann erstatten wir dir 2/3 des auf der Karte aufgedruckten Betrags
Beispiel 3: Du nutzt ein RLP-Ticket: Dann erstatten wir dir den gesamten Betrag, wenn dieser günstiger ist als die Hälfte vom Normalpreis.

Bitte versuche eine Anreise mit dem Auto zu vermeiden. Der Platz ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln angebunden. Wenn eine Anreise mit der Bahn nicht zumutbar ist, erstatten wir dir 0,30€ je Kilometer. Bitte reiche dazu einen Fahrtkostenantrag sowie den Ausdruck eines Routenplaners ein.

Betreuung / U18

Für Teilnehmer*innen unter 18 Jahren benötigen wir eine Einverständniserklärung, welche von den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten unterschrieben sein muss. Die Vorlage wird in Kürze online zur Verfügung gestellt.

Es gibt keine „klassische“ rund-um-die-Uhr-Betreuung. Wir setzen auf die Selbstständigkeit der Teilnehmenden. Bei Fragen jeglicher Art stehen allen Teilnehmenden (unabhängig vom Alter) das Team der AwarenessGroup zur Verfügung sowie der Landesvorstand und das Orga-Team.

Struktur der Teilnehmenden

Die primäre Zielgruppe sind junge Menschen zwischen 14 und 28 Jahren. Wenn du knapp nicht in dieser Altersgruppe bist, kontaktiere uns einfach trotzdem.

In den letzten Jahren waren circa 50 Personen beim Sommercamp dabei.

Corona

Wir haben ein Hygienekonzept erstellt, welches unter camp.gj-rlp.de/corona eingesehen werden kann. Wir erwarten von allen Teilnehmenden, dass sie sich an die Vorgaben halten.

Weitere Fragen?

Kontaktiere uns einfach unter buero@gj-rlp.de und wir werden dir zeitnah antworten.